Schlagwörter

,

Diese Woche gibt es bei der Montagsfrage ein kleines Bingo zu unserem Leseverhalten in der ersten Hälfte des Jahres – besonders viele Kreuze konnte ich nicht setzen:

Hast du 2022 bisher …?

… ein Hörbuch gehört? Ja, abgesehen davon, dass ich momentan Pride and Prejudice als Hörbuch höre, habe ich im Mai den dritten Teil der Nevernight Reihe Die Rache abgeschlossen, das mir auch sehr gut gefallen hat.

… ein Buch abgebrochen? Nein. Mache ich auch generell sehr, sehr selten.

… ein Buch gelesen, das in Deutschland spielt? Nö. Auch das passiert sehr selten, da ich meistens Bücher von Autor*innen aus anderen Ländern lese, und abgesehen davon auch viel Fanatsy/Sci-Fi, das dann oft genug gar nicht erst in unserer Welt spielt.

… ein Sachbuch gelesen? Ich habs mal nicht gezählt, weil ich es noch nicht beendet habe, aber ich lese momentan mit viel Freude und Interesse all about love von bell hooks.

… eine Autor*in getroffen? Nun, mein Vater hat inzwischen diverse Kurzgeschichten veröffentlicht und ein (bisher unveröffentlichtes) Buch geschrieben, das zähle ich mal. ;)

… über ein Buch diskutiert? Tatsächlich nicht… Hier kurz meinen Senf zu einem Buch abgegeben und jemandem begeistert von einem Buch erzählt, klar, aber wirklich mit einer Person darüber diskutiert, die das Buch auch gelesen hat, nicht.

… ein Buch aufgrund des Covers gekauft? Nein. Das habe ich auch noch nie (bewusst) gemacht, auch wenn ich mich immer über schöne Cover freue.

… einen Reread gemacht? Auch nicht, viel zu viele ungelesene Bücher, die ich gerade dringend lesen will.

… ein Buch in 24 Stunden gelesen? Innerhalb von ein paar Tagen habe ich es dieses Jahr bisher geschafft – The Infinite Noise habe ich innerhalb von 7 Tagen gelesen, The Midnight Library sogar innerhalb von 4 Tagen, aber 24 Stunden nicht.

… ein fremdsprachiges Buch gelesen? Absolut, bis auf ein Buch und ein Hörbuch waren alle anderen auf Englisch, und letztens habe ich sogar begonnen, eins auf Spanisch zu lesen (bin allerdings noch nicht weit gekommen und ich bezweifle, dass ich es jemals komplett lesen werde).

… eine Buchverfilmung geschaut? Sicherlich – Venom, wenn man das mitzählen möchte, und dann habe ich Vampire Academy zum fünften Mal geschaut :D.

… das Buch einer verstorbenen Autorin gelesen? Ich habs nicht gezählt, weil nicht abgeschlossen, aber wie oben schon kurz erwähnt, höre ich gerade Pride and Prejudice von Jane Austen.

… ein Buch vom SuB erlöst? Yes, ich habe endlich The Midnight Library von Matt Haig gelesen und es hat sich sehr gelohnt!