Schlagwörter

, , ,

Hier gehts zum ersten Beitrag + Übersicht

#15: Eine Buchreihe, die mehr als drei Bände hat

Und noch eine Frage zu Buchreihen – auch mit mehr als drei Bänden habe ich ein paar komplett gelesen, wie z.B. Harry Potter oder die gestern erwähnte Vampire Academy Reihe. Entschieden habe ich mich aber für eine, die sehr viele Bücher hat, ich selber bin zwar erst beim zweiten Band, finde es aber bisher sehr gut: Die Askir Reihe(n) von Richard Schwartz.

Hier gibt es einmal die „Das Geheimnis von Askir“ mit sieben Bänden, eine weitere Reihe, die in Askir spielt, „Die Götterkriege in der richtigen Reihenfolge“ mit sechs Bänden, und dann noch zwei Romane, die in der Welt spielen.

Das ganze ist High Fantasy, und wirklich gut geschrieben – besonders beeindruckend fand ich, dass der erste Band komplett an einem Ort handelt – ohne dass einem dies beim Lesen unbedingt sehr bewusst wäre, weil es nie langweilig wird.